Ja, ein wunder Popo kommt auch bei Stoffwindeln vor. Denn ein wunder Popo kann aus viele Gründe entstehen, auf die unsere geliebten Stoffwindeln keinen Einfluss haben.

Gründe für einen wunden Popo können gesundheitliche Gründe sein, wie zum Beispiel ein Magen Darm Infekt, oder auch Allergische Reaktionen auf bestimmte Stoffe, Pflegemittel oder eine empfindliche Haut die auf Nässe reagiert, bei letzterem empfehle ich Trockenfleece Einlagen.

Auch die Nahrung sorgt hin und wieder zu einem wunden Popo, oder eben auch die lieben kleinen Zähnchen.

Aber was tun wenn der Popo meines Kindes wund ist?

Darf ich Wundschutzcreme bei Stoffwindeln überhaupt benutzen?

Bei der Antwort auf diese Frage scheiden sich die Geister. Die einen benutzen Wunschutzcreme bei Stoffwindeln und stellen keinerlei beeinträchtigungen der Saugkraft, der Haltbarkeit oder der Optik fest. Andere sagen bloß nicht, das verklebt die Fasern und verschlechtert die Saugkraft.

Wie auch immer, ich persönlich würde keine Creme benutzen oder empfehlen, da mir die Inhaltsstoffe einfach nicht gefallen und ich die eigene Heilung der Haut unterstützen möchte.

Denn sogenannte Wundschutzcrems beinhalten Paraffine und Vaseline. Dieses sind Abfallprodukte aus der Erdölindustrie. Diese Inhaltsstoffe hindern die Haut beim atmen und können bei unsachgemäßer Verwendung Hautausschläge erzeugen.

Desweiteren wird gerne Pantenol verwendet, Pantenol hat eine Heilungsfördernde Wirkung, kann aber allergische Reaktionen hervorrufen.

Pflanzliche Inhaltsstoffe wie Jojobaöl, sheabutter und Aloe Vera werden aus Nüssen, Samen, Blättern und Blüten gewonnen, denen eine hautstärkende Eigenschaft nachgesagt wird, aber ebenso allergische Hautreaktionen hervorrufen können.

Also was tun?

Das beste Heilmittel bei wunden Popo ist ganz einfach und überall zu haben, nämlich FRISCHE LUFT 😉

Lassen sie Ihr Kleines so oft es geht einfach mit einem Nackedei Popo strampeln, mit einer schönen Wickelunterlage ist das Strampelnden an  jedem Ort möglich und sorgt dafür, dass der Untergund, zum Beispiel das geliebte Sofa, vor kleinen Unfällen geschützt ist.

Sollte das freie Strampeln nicht möglich sein, da man noch kurz zu Krabbelkurs oder zum Einkaufen muß, empfehle ich immer Heilwolle (günstig bei Dm zu bekommen) oder Bouretteseide da beides, also das Lanolin (natürliches Wachs der Schafwolle) der Heilwolle, so wie auch das natürliche Seidenbast der Bouretteseide kühlend und entzündungshemmend wirkt.

Damit es dem Popo Ihres Kindes schnellstmöglich wieder gut geht 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s